Die Seite wurde nicht gefunden.

Suchergebnisse

Bedauernsformel im Arbeitszeugnis

der zu einer weitgehenden starren Fixierung von Zeugnissen führen kann (vgl. hierzu auch den Blickpunkt in der AuA ...

| 06.02.2015 - 10:13

Auslegung von Gleichstellungsabreden

an einen nicht tarifgebundenen Erwerber. Konsequenzen:  Diese Entscheidung trifft all jene Arbeitgeber hart, die im Vertrauen ...

| 06.02.2015 - 10:13

Keine Kombination von Widerruf und Freiwilligkeit

Arbeitsbedingungen nicht mehr möglich (BAG v. 4.3.2004- 8 AZR 344/03, AuA 4/04, S. 45f.)). Das LAG lehnte ... damit der Arbeitnehmer erkennen kann, was ggf. "auf ihn zukommt" (BAG v. 12.1.2005- 5 AZR 364/04, AuA 3/05, S. ...

| 06.02.2015 - 10:13

Arbeitnehmer muss abmahnen

25.09.1980- 3 AZR 119/78). Von diesem Erfordernis kann nur in besonders gelagerten Ausnahmefällen abgesehen ...

| 06.02.2015 - 10:13

Vorbehalte bei übertariflichen Zulagen

1 Satz 2 BGB unwirksam (so etwa LAG Hamm, Urt. v. 27.7.2005, AuA 4/06, S. 240, mit Kommentar Stück)? 2. ... dass gemäß dem Senatsurteil vom 12.1.2005 (AuA 3/05, S. 179, mit Kommentar Hunold) die Klausel ohne Angabe ...

| 06.02.2015 - 10:13

Seiten