Literaturtipps

Die richtigen Werkzeuge auswählen und zielsicher einsetzen

Viele Unternehmen – insbesondere kleine und mittlere (KMU) – befinden sich in turbulentem Fahrwasser.

Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften

„Das“ gewichtige Standardwerk zum arbeitsrechtlichen Kündigungsschutz erscheint drei Jahre nach der Vorauflage nun in der 12. Auflage.

Für alle, die nach den richtigen Worten zur richtigen Zeit suchen, hat Arnd Diringer eine Vielzahljuristischer Zitate zusammengetragen. Der Band enthält über 1800 Zitate aus rund 60 juristischen Fachzeitschriften und Publikationen.

Rechtliche Rahmenbedingungen und gesetzliche Anforderungen

Wie viel Spielraum gibt das Arbeitsrecht Unternehmen bei der flexiblen Organisation der Arbeit? Die agile Organisation der Arbeit und flexible Arbeitskulturen kollidieren häufig mit Bestimmungen von Tarifverträgen, dem Arbeitsrecht und dem ArbZG.

Verträge und Muster für den betrieblichen Alltag in Handwerk und Dienstleistung

Das Arbeitsrecht findet auch für Kleinunternehmer und Handwerksbetriebe Anwendung. Allerdings gelten für kleine Betriebe und Dienstleister besondere arbeitsrechtliche Bestimmungen, vor allem beim Kündigungsschutz. Was bedeutet dies für die betriebliche Praxis?

Der Rückblick

Geboren 1960, zählt Thomas Plaßmann seit Jahren zu den renommiertesten Karikaturisten Deutschlands. Als tagespolitischer Zeichner u. a.

Seiten