Literaturtipps

Von der Einstellungsentscheidung bis zur fairen Trennung

Die Leser erfahren in diesem Buch, was sie wissen und können müssen, um gutes Personal einzustellen: Wie sie im Interview Gefühle ansprechen, auf Mimik und Stimme zu achten oder mit Fragen und Aufgaben herauszufinden, ob der Bewerber für die Position geeignet ist.

Das arbeitsrechtliche Antragslexikon ermöglicht dem Leser das rasche Auffinden und Formulieren des im konkreten Fall zulässigen Verfahrensantrags.

Dieses Buch informiert aktuell, kompakt und praxisnah über das gesamte deutsche Arbeitsrecht. Autoren sind u. a. AuA-Beirat Ministerialdirektor Hans Peter Viethen und Prof. Dr.

Wie wir die Richtigen erkennen, auch wenn sie anders sind als wir

Um es vorwegzunehmen: Das Buch ist auch für den im internationalen Personalbereich beratenden Juristen eine äußerst gewinnbringende und erkenntnisreiche Lektüre!

Kompendium für den Betriebspraktiker zur Bewältigung des demografischen Wandels

Dieses Kompendium will als praxisgerechte Orientierungshilfe für die Verantwortlichen in Unternehmen dienen, die sich mit den Auswirkungen des demografischen Wandels beschäftigen.

SGB V / SGB XI

Der Band zum Gesundheitsrecht unterscheidet sich von anderen Darstellungen dadurch, dass die gemeinsame Kommentierung des Krankenversicherungsrechts und des Pflegeversicherungsrechts erfolgt. Der Großkommentar befindet sich auf dem Stand von Juni 2014.

Seiten