Literaturtipps

In der Reihe „Nomos Kommentare“ ist neu in erster Auflage dieses von Boecken/Düwell/Diller/Hanau herausgegebene Werk erschienen, an dem insgesamt 115 Autorinnen und Autoren beteiligt sind.

Verteilungsgerechtigkeit durch Verfahren

Dieses Buch ist der vierte Band der Reihe „Theorie- und Praxis des Arbeitsrechts“, herausgegeben von der Stiftung „Theorie und Praxis des Arbeitsrechts (Wolfgang-Hromadka- Stiftung)“.

Strafrechtliche Risiken und Risikomanagement

Das Arbeitsstrafrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet, das Delikte zum Gegenstand hat, die einen normenspezifischen Bezug zum Arbeitsverhältnis aufweisen. Die entsprechenden Tatbestände werden im StGB sowie in arbeits-, sozial-, verwaltungs- und steuerrechtlichen Vorschriften ausgestaltet.

Arbeits- und Anstellungsverträge

Das in Fachkreisen bestens eingeführte Handbuch ist nun in der 9. Auflage erschienen.

Eine Studie der Strategieberatung booz&co für die Felix Burda Stiftung aus 2011 belegt die wirtschaftliche Dimension von Arbeitsunfähigkeit: Danach verliert die deutsche Volkswirtschaft jährlich 225 Mrd.

Seiten